Was bewirkt eine Hot Stone Massage?

Eine Hot Stone Massage dient vorwiegend der Entspannung. Die Massage wird mithilfe von erwärmten Steinen (ca. 50-60°C) durchgeführt. Ein paar dieser Steine werden dauerhaft auf bestimmte Körperregionen abgelegt und halten den Anwender durchgehend warm.

Durch die Hot Stone Massage werden Verspannungen gelöst, die Durchblutung angeregt und der Abbau von Schad- und Schlackenstoffen gefördert. Ebenso steigt der Nährstoff- und Sauerstoffgehalt im Gewebe und das Nervensystem beruhigt sich. Um das vegetative Nervensystem anzuregen, können zusätzliche Kältereize mit kalten Steinen gegeben werden. Ein anschließendes Nachruhen schließt die wohltuende Massage erholsam und beruhigend ab.

Einsatzbereiche der Hot Stone Massage

  • Verspannungen
  • Migräne / Kopfschmerzen
  • Stress
  • Schlafstörungen