Informationen über Betriebliche Gesundheitsförderung & Firmenfitness

In einer Zeit, die immer schnelllebiger wird und wir Flexibilität, Motivation und 100 % Einsatz für das Unternehmen erwarten, wird die Produktivität des Einzelnen immer wichtiger.

Gesunde, motivierte und belastbare Mitarbeiter sind gefragt. Deshalb ist es sinnvoll sich über die „Betriebliche Gesundheitsförderung“ Gedanken zu machen.
Auch die Krankenkassen und der Gesetzgeber sind an einem guten und wertschätzenden Umgang mit den Arbeitnehmern interessiert, weshalb es steuerliche Vorteile und Förderung durch die gesetzlichen Krankenkassen bei der Umsetzung der „Betrieblichen Gesundheitsförderung“ gibt. Dadurch entsteht eine „win-win“-Situation für Sie und Ihre Mitarbeiter. Fragen Sie gerne Ihren Steuerberater.

Wir haben die Möglichkeit, Ihnen individuelle Angebote zu erstellen, die auf Ihr Unternehmen abgestimmt sind. Darüber hinaus begleiten wir Sie gerne bis hin zur Installation von betriebseigenen Gesundheitskursen, die wir auch direkt bei Ihnen durchführen können. Bei dem Wunsch eines eigenen Trainingsraums stehen wir Ihnen bei der Ausstattung mit modernsten Trainingsgeräten inklusive Dokumentations- und Auswertungsmöglichkeiten zur Seite.

Unser Leistungsspektrum

  • Betriebseigene Gesundheitskurse, wie beispielsweise Rückenkurse, Ganzkörperkräftigung, Aktive Pause, Laufgruppen und vieles mehr (gerne auch mehrere pro Woche)
  • Outdoorveranstaltungen zur Motivationsförderung und Teambuilding
  • Physiotherapeutische Behandlungen und/oder medizinische Massagen vor Ort
  • Besondere Nutzungsbedingungen und Verträge für Ihre Mitarbeiter für unseren Gesundheitssportbereich (inkl. Infrarotkabine und Getränkespender)
  • Impulsvorträge zu Themen, wie Ergonomie (eine Arbeitsplatzanalyse ist in diesem Zusammenhang natürlich auch möglich), Ausdauer, Gesunder Rücken und nach Absprache auch Weitere
  • Kooperationspartner bei Gesundheitstagen und Kick-Off-Veranstaltungen

Vorteile Arbeitgeber

Welche Vorteile bietet die betriebliche Gesundheitsvorsorge für Arbeitgeber?

  • Motiviertere und leistungsfähigere Arbeitnehmer
  • Einsparung bei den Lohnnebenkosten (durch niedrigeren Krankenstand)
  • Steuerliche Vorteile ( 500 €/ Jahr Gesundheitsförderung je Arbeitnehmer sind steuerfrei- § 3 Nr. 34 EStG; Sachbezugsfreigrenze von 44 € ist anwendbar)
  • Eine Art der Wertschätzung für die geleistete Arbeit der Arbeitnehmer (führt zur Verringerung der Mitarbeiterfluktuation)
  • Stärkt die Identifikation mit dem Unternehmen (Teamgeist)
  • Verbesserung des Unternehmensimage durch zusätzliche Sozialleistung
  • Beratung in betrieblichen Gesundheitsfragen
  • Verbesserung des Betriebsklimas

Vorteile Arbeitnehmer

Welche Vorteile bietet die betriebliche Gesundheitsvorsorge für Arbeitnehmer?

  • Besserer Gesundheit und positivere Lebenseinstellung
  • Steigerung der Leistungsfähigkeit und Stärkung des gesamten Herz-Kreislauf-Systems durch Gesundheitssport
  • Verminderung degenerativer Prozesse
  • Geringere Anfälligkeit für Krankheiten
  • Aktiver Stressabbau
  • Erhöhung des körperlichen Wohlbefindens und der geistigen Verfassung
  • Finanzielle Förderung betrieblicher Gesundheitsangebote
  • Soziale Kontakte können geknüpft werden
  • Es macht Spaß!