Kursplan
herunterladen

Anmeldeformular herunterladen

Anmeldeformular
6-Wochen-Aktion herunterladen

Gesundheitssport

Mitgliedschaften Preise
24-Monats-Vollmitgliedschaft* 47,90 € | Monat
12-Monats-Vollmitgliedschaft* 57,90 € | Monat
6-Monats-Vollmitgliedschaft* 67,90 € | Monat
12-Monats-Kursmitgliedschaft* 33,90 € | Monat
6-Wochen-Aktion 69,90 € | einmalig
eXcio-Card 10,00 € | einmalig
Startanalyse
Umfangreiche Geräteanweisung und -einstellung | Physiotherapeutische Befund
25,00 € | einmalig

*Eine Vollmitgliedschaft beinhaltet Gerätetraining und Kurse. Alle Mitgliedschaften sind nach Ende der Grundlaufzeit mit einer Frist von 3 Monaten kündbar.

Unsere Kursbeschreibungen

Das Ganzkörpertraining ist eine Trainingseinheit, bei welcher die großen Muskelgruppen des Körpers trainiert werden. In diesem Training wird Ihre Kondition und Kraft gefördert und Sie machen gleichzeitig etwas für Ihre Gesundheit. Durch regelmäßige Teilnahme kann Ihre allgemeine Leistungsfähigkeit erhöht werden. Der Kurs ist für alle geeignet, die Spaß an der Bewegung haben und gerne ins Schwitzen geraten.

Durch ein gezieltes Training werden die Nacken-, Schulter- und Rückenmuskulatur gestärkt. Mobilisationsübungen für die Wirbelsäule und Kräftigungsübungen tragen zum Aufbau und zur Beweglichkeit der Rumpfmuskulatur bei. Mittels Kleingeräte oder auch ganz schlicht ohne Geräte wird effektiv zur Rückengesundheit beigetragen und Bewegungsmangel reduziert. Dieser Kurs ist für alle geeignet, d.h. sowohl für Menschen, die präventiv trainieren wollen, als auch für Leute mit Rückenproblemen.

Effektive Kraftübungen bringen euch zum Schwitzen und eure Muskeln zum Brennen. Das Training ist ähnlich, wie das Ganzkörpertraining nur liegt hier der Schwerpunkt gezielt auf unserem Bauch, dem Gesäß und den unteren Extremitäten. Hierbei wird Muskulatur aufgebaut und gestrafft. Der Kurs ist für alle geeignet, die Spaß an der Bewegung haben und gerne intensive Workouts mitmachen.

Spezielle Coreübungen bringen euch zum Schwitzen und die Bauchmuskulatur zum Brennen. Die gerade sowie die schräge Bauchmuskulatur werden trainiert. Diese Muskeln wirken einem Hohlkreuz entgegen und sind für eine gute Körperhaltung wichtig. Kommt vorbei und startet aktiv in euer Wochenende.

Total (Body) Resistance Exercise (TRX) beschreibt ein effektives Ganzkörpertraining. Das eigene Körpergewicht wird mittels Schlingen als Widerstand eingesetzt. Unterschiedliche Übungen werden an diesen Schlingen durchgeführt und dank der Instabilität werden Muskeln aufgebaut und gestärkt und die Stabilität sowie Koordination verbessert.

Mittels Ganzkörperkräftigungsübungen wird die Kraft und Rumpfstabilität verbessert, die Beweglichkeit gefördert und die Fitness gestärkt. Ebenso wird die Koordination und Körperwahrnehmung geschult. Unterschiedlichste Kleingeräte, wie beispielsweise kleine Hanteln oder das Theraband, sorgen für abwechslungsreiche Stunden.

Beim Faszientraining wird gezielt gegen Verklebungen des Bindegewebes vorgegangen. Im Gegensatz zu den normalen Dehnübungen, die viele Sportler bereits in ihr Training eingebunden haben und die den Muskel dehnen, wird beim Faszientrainig somit das Bindegewebe intensiv bearbeitet.

Als Hilfe nimmt man sich hierzu eine sogenannte Faszienrolle oder einen Faszienball und übt Druck auf das Gewebe aus. Dadurch wird die Durchblutung angeregt und die Verklebungen lösen sich. Sind die Faszien stark verklebt, kann dies zu Beginn des Trainings auch etwas schmerzhafter sein und es ist ratsam sich langsam heranzutasten. Allerdings bedeuten größere Schmerzen auch mehr oder stärkere Verklebungen und man weiß somit, dass man an genau der richtigen Stelle ist. Mit der Zeit wird der Schmerz aber nachlassen, da sich die Verklebungen lösen.

Kräftigungsübungen, sowie Stabilisations- und Mobilisationsübungen für die unteren Extremitäten stehen in diesem Kurs im Vordergrund. Durch diese Übungen wird versucht, die Beweglichkeit zu fördern und die Funktionalität zu erhalten, bzw. wiederzuerlangen.

Ein Mix aus Kräftigungsübungen im Stand und verschiedenen Tanzschritten führen in diesem 60-minütigen Kurs zu enormer Fettverbrennung mit gleichzeitiger Kräftigung. Südamerikanische Tanzrythmen, wie Salsa, Merengue, Bachata, Reggaeton motivieren und bringen den nötigen Schwung mit.

Im Yoga findet eine langsame mit der Atmung kombinierte Übungsabfolge statt, die hilft Blockaden und Verspannungen zu lösen, die Muskulatur zu kräftigen und die Beweglichkeit des Rückens und der Gelenke zu erhalten. Durch bewusste Entspannung der Muskulatur werden auch die tieferen Schichten, wie Bindegewebe, Faszien, Knochen, Gelenke, Bänder und Sehnen erreicht.

Die Übungen in diesem Kurs zielen auf Balance, Kraft, Dehnung, Koordination und Schnelligkeit, also die Fitnesskomponenten, die unsere Mobilität im Alltag besonders bestimmen. Diese Bewegungsabläufe dienen dem Erhalt der Beweglichkeit sowie der Muskeln und Knochen. Mit Freude an der Bewegung werden alltagstaugliche Übungen vermittelt.

Der Beckenboden erfüllt wichtige Aufgaben, die für die Gesundheit jeder Frau und jedes Mannes unverzichtbar sind. Er unterstützt alle Funktionen des Unterleibs, der Wirbelsäule und der Hüftgelenke. Deshalb ist ein gut trainierter Beckenboden wichtig.

Das Beckenbodentraining dient der besseren Wahrnehmung und Kräftigung der Beckenbodenmuskulatur. Zusätzlich wird mit einem funktionellem Kräftigungs- und Mobilisationsprogramm die Bauch- und Rückenmuskulatur aktiviert, die einen positiven Einfluss auf den Beckenboden besitzen. Ebenso werden eine stabile Körperhaltung, das Selbstbewusstsein und die innere Balance gefördert. Die Beckenbodengymnastik findet in einer kleinen und persönlichen Gruppevon maximal 10 Teilnehmern statt.

Dieser Kurs ist für ALLE geeignet, die Beschwerden mit dem Beckenboden haben oder diesen vorbeugen wollen.

Dieser Kurs kann gemäß dem §20 SGB V von der Krankenkasse bezuschusst werden.

Dieser Kurs findet in Kursreihen mit jeweils acht aneinanderhängenden Terminen statt. Bitte informieren Sie sich bei uns über genauere Informationen.

Rückbildungsgymnastik ist ein wichtiger Faktor, um nach den Strapazen der Schwangerschaft und Geburt die Haut und Bauchmuskulatur wieder zu straffen, den Beckenboden zu kräftigen und Senkungsbeschwerden und Inkontinenz vorzubeugen. Auch die Rückenmuskulatur, welche durch das Stillen und Tragen schwer belastet wird, soll gestärkt und mobilisiert werden. Zudem werden in diesem Kurs auch Entspannungstechnikenvermittelt. Und nicht zuletzt geht es darum andere Mütter kennen zu lernen und Erfahrungen auszutauschen. Die Rückbildungsgymnastik findet in einer kleinen und persönlichen Gruppe von maximal 10 Teilnehmern statt.

Dieser Kurs ist für Mütter ab der 8. Woche nach Entbindung geeignet und kann gemäß dem §20 SGB V von der Krankenkasse bezuschusst werden.

Dieser Kurs findet in Kursreihen mit jeweils acht aneinanderhängenden Terminen statt. Bitte informieren Sie sich bei uns über genauere Informationen.

Haben Sie sich schon einmal ein Ziel gesetzt und direkt erreicht? Oder hat es sich, wie so oft, über eine längere Zeit hingezogen und ist auch bis heute nicht zur vollsten Zufriedenheit gelungen?

Ganz gleich ob es sich um Muskelaufbau, Gewichtsreduktion, Straffung, Athletiktraining, Stressabbau, Rückkehr nach einer Verletzung oder Ernährungsberatung handelt, gemeinsam finden wir die optimale Lösung für Sie und setzten Sie zusammen um.

Das Personaltraining ist individuell angepasst auf Ihre Wünsche und Beschwerdebilder. Ob einmal im Monat, oder mehrmals die Woche, bei der zielgerichteten 1:1 Betreuung sind Sie in sicheren Händen auf gutem Wege.

Wollen Sie lieber mit dem Partner oder einem guten Freund trainieren? Kein Problem auch bei der 1:2 Betreuung können Sie das Maximum aus dem Training ziehen.